Sportangebote

Gegenwärtig bieten wir drei Sportarten an:

Volleyball und Jugger

Einrad fahren für Beginner

 

Volleyball

WICHTIG:

Liebe Volleyballfreunde, aufgrund von Sanierungsarbeiten in unserer Turnhalle in der Müfflingstrasse, weichen wir bis Januar auf die Turnhalle der Förderschule 1 in der Warschauerstrasse 4 aus. Des Weiteren hat sich der Tag sowie die Uhrzeit verschoben auf Mittwoch 20.00Uhr. Ihr erreicht die Halle mit Auto sowie mit der Straßenbahn Nummer 3 und 6 (Station Riethstrasse) Wir freuen uns auf euch! Beste Grüße Janine

Montags | 19.00 bis 21.00 Uhr

An alle Volleyballinteressierte,

wir treffen uns jeden Montag 19.00 Uhr in der Sporthalle der Andreas-Gordon Berufsschule in der Müfflingstraße. Es ist jeder willkommen der Lust hat sich sportlich zu betätigen und Freude am Volleyballspielen hat. Wir sind eine gemischte Gruppe ohne Altersgrenzen. Wichtig ist uns, dass du festes Schuhwerk beim Volleyball trägst, vorzugsweise Turnschuhe und bequeme Kleidung in der du dich gut bewegen kannst. Wir freuen uns auf dich…bis Montag!

Kontaktformular J. Schäfer

 


Größere Karte anzeigen

Jugger

Donnerstags | 16.20 bis 17.55 Uhr

Was ist Jugger?

Jugger ist eine moderne Sportart, welche die Eigenschaften von Mannschaftsport mit verschiedenen Elementen aus Individualsportarten, wie z.B. Fechten oder Ringen, miteinander verbindet. Obwohl das Spiel auf den ersten Blick vielleicht etwas martialisch wirkt, ist es nicht gefährlicher als andere Sportarten. Fairplay, Sicherheit und Spielspaß stehen im Vordergrund.
Beim Jugger gibt es keine Trennung nach Geschlechtern. Gemischtgeschlechtliche Teams sind üblich.

Spielablauf
Beim Jugger treten stets zwei Mannschaft mit jeweils fünf Spielern gegeneinander an. Ziel des Spieles ist es, den Ball (Jugg) so oft wie möglich in das gegnerische Tor (Mal) zu befördern. Pro Team darf nur ein Spieler (Läufer oder auch Qwik) den Ball tragen und Tore erzielen. Die restlichenvier der fünf Spieler versuchen mit gepolsterten Sportgeräten (Pompfen) das jeweils gegnerische Team am Punkten zu hindern, bzw. den eigenen Läufer/Qwik zu beschützen. Wer von einer Pompfe getroffen wird, darf eine bestimmte Zeit lang nicht ins Spielgeschehen eingreifen. Gewonnen hat am Ende das Team, welches nach Ablauf der Spielzeit die meisten Punkte erzielt hat.

Ort: Turnhalle der IGS Erfurt, Wendenstraße 22a

 

„Einradfahren für Beginner“

Ja wir haben alle EinRad ab und es macht viel Spaß damit zu fahren. Bei uns kannst du die ersten Schritte lernen. Wo ist vorne und wo hinten? Wie lenke ich eigentlich? Und was mache ich wenn ich doch mal zu fallen drohe?
Wie vieles klappt es nicht sofort, aber nach kurzer Übung kannst du die Welt des Einradfahrens entdecken. Ob elegant zur Musik in der Halle, extrem im Gelände oder im Team beim Einradhockey-Spiel. Komm vorbei und probiere es aus!
Mehr Infos zu unserem Sport und Verein findet ihr hier  oder hier.

Altersempfehlung: ab 4 Jahren
Jeden Montag 16-17:45 Uhr in der Turnhalle der IGS

und

Jeden Dienstag 16:15-17:55 Uhr in der Turnhalle der IGS

Bitte Turnschuhe, (Fahrrad)Helm und etwas zum Trinken mitbringen. Einräder können bei Voranmeldung per Mail (Kontaktformular) während der Traingszeit ausgeliehen werden.